Beitrag 1: Kennenlernen

Ich denke um mich und meine Probleme zu verstehen muss ich euch erstmal meine ganze Geschichte erzählen. Das könnte etwas dauern, da ich dieses Jahr bereits 20 Jahre alt werde.

Ich weiß, ich bin immernoch sehr jung und habe noch einiges vor mir, aber ich muss schon länger für mich selbst sorgen.

Natürlich werde ich niemandes echten Namen nennen, auch wenn jemand schlimme Dinge getan hat..ich bin nicht hier um das rauszuposaunen. Ich bin hier um euch meine Geschichte zu erzählen und eure Meinung dazu zu hören.

Also gut, wo fangen wir an?
Ich kann mich nicht an vieles erinnern, da ich einiges verdrängt habe aus meiner Kindheit. Aber durch die wenigen Ausschnitte die ich im Gedächtnis habe und die Erzählungen meines Umfeldes werde ich es wohl schaffen eine Art Lebensgeschichte zusammenzustellen.

Mit meiner Familie kam ich noch nie klar..2 ältere Schwestern, eine überforderte Mutter die mit dem Alkoholiker-Vater kämpft. Aber unser Hund war toll! Ich kann mich kaum an ihn erinnern, er war ein Golden-Retriever-Mischling und stand mir in meiner Kindergartenzeit bei. Nebenher hatte wir auch immer schon Katzen und andere Tiere, das ist bestimmt der Grund, warum ich Tiere über alles liebe.

Da haben wir den ersten Fakt über mich..ich liebe Tiere.
Damit ist auch das Ende des ersten chaotischen Eintrags erreicht.

Der nächste wird einen kurzen Einblick in meine Kindheit geben.

 

Danke fürs Lesen und bis bald!






Bienvenido!

Willkommen zu meinem Tagebuch.

Ich bin Amari. Aus Österreich. In meinem Leben ist schon vieles passiert obwohl es noch gar nicht so lange dauert.

Mein Tagebuch heißt die Lösung fürs Leben, da ich genau danach suche, seit Jahren. Was machen wir? Schule, Arbeit, Arbeit suchen, womöglich studieren.. wo landen wir? Wie viele Fehler machen wir bevor wir dort ankommen? Wie oft ändern wir unsere Meinung?

Ein Leben zu führen ist viel schwerer als manche denken. Für ein paar Menschen ist es um einiges einfacher als für andere. Aber jeder hat auf seine Weise sein Päckchen zu tragen und sucht eine Lösung für seine Probleme.

Ich hoffe mit diesem Tagebuch Probleme und meine Art mit diesen umzugehen anführen zu können und womöglich anderen mit ähnlichen Schwierigkeiten zu helfen, oder noch besser Leser helfen MIR bei meinen aktuellen Problemen!
Einige Probleme aus meinem Leben habe ich nochimmer nicht verarbeitet und das macht mir zu schaffen, ich hoffe mir mit diesem Tagebuch helfen zu können.

 

Wie dem auch sei.. Willkommen und vielen Dank fürs Lesen!