mein Weg zu mir

oder wie ich mich selbst finde

Heute – Anfang 2018

Bildquelle: Claudia Hautumm  / pixelio.deInzwischen – Anfang 2018 – arbeite ich wieder seit einem guten Jahr, habe eine Nische gefunden, in der ich gut sein und arbeiten kann, in der ich mich mit meinen Stärken einbringen darf und dafür von der Chefin und meinen Kollegen geschätzt werde. (mehr …)






Der Zusammenbruch

nun sitze ich hier, habe keine Ahnung, ob ich wieder gesund werde. Aber ich glaube daran.

Es fing alles an mit einem neuen Vorgesetzten, der mit meiner Arbeitsweise und -einstellung nicht zurechtkam.
Ich arbeitete ihm zu selbstständig, nahm mir selbst die Arbeit, die erledigt werden musste und habe ihn nicht wegen jeder Kleinigkeit gefragt. (mehr …)