10. April 2016 – Tropischer wird’s kaum (Mauritius)

Wieder hatte ich enormes Glück was das Timing betraf. Wir sollten Samstagabend einlaufen, über Nacht Ladungsbetrieb und zum Morgen hin bereits wieder auslaufen. Tja. Stattdessen sind wir länger gedriftet, bei Seegang natürlich… Allerdings sind wir auf diese Art am Sonntag eingelaufen und hatten perfekte Bedingungen um an Land zu gehen.

 

Wie fast in jedem Hafen musste ich erst suchen und herumfragen, wer mit mir an Land gehen wollte. „Kein Geld“, „keine Zeit“ oder „muss noch meinen Kaktus gießen“-Blabla kommt dabei oft vor, aber hin und wieder bekomme ich auch Kollegen motiviert mich zu begleiten. :D In diesem Fall den dritten Ingenieur und unseren Nachwuchs-Elektriker.

Wir haben uns ein Taxi für den halben Tag genommen und den Preis gesplittet, auf die Art kommt man wenigstens etwas weiter weg als nur bis zur nächsten Einkausmeile. Der Plan: Shopping, Strand, Essen.

 

Shopping. Das war easy. Allerdings auch wie immer teuer, aber immerhin konnte ich meine Sammlerstücke ergattern – Kühlschrankmagneten! Wieder einmal stand ich da, mit einem vollen Rucksack plus Extratüten. Puh.

Anschließend sind wir zum Grand Baie (Strandortschaft) gefahren, haben in einem Fischlokal teuer gespeist, um dann festzustellen, dass der Strand zwar ganz nett ist, den Preis für einen Urlaub auf Mauritius aber nicht rechtfertigt. Diese Insel scheint eine von Buchten geprägte Küste zu haben, ergo sammeln sich in den schöneren Buchten immens viele Urlauber und der „Strand“ ist kaum noch zu sehen… An jenem Tag hatten wir weniger gutes Wetter, dennoch war der Strand relativ gut besucht. Da finde ich Menorca wirklich deutlich schöner, wenn auch leider nicht tropisch.

Auf dem Rückweg blieb der obligatorische McDonald’s Stop. Man muss immerhin noch kleines Wechselgeld loswerden, also ein Eis, Softdrink oder Burger bestellt, fix gemampft und anschließend ging es zurück zum Schiff. Eine südländische Eigenheit habe ich aber festgestellt: Eis in Softdrinks. Man kann ganz regulär Cola mit Vanilleeis bestellen. Habe mir einen Versuch verkniffen, denn irgendwie will es nicht in meinen Kopf, dass sich das verträgt. Und WENN schon, dann doch bitte mit Cola Light. :P






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>